Goth und Hölzlein beim Citylauf in Ansbach

Benedikt Goth Sieger der Männer-HK im Halbmarathon - Peter Hölzlein Sieger der AK55 beim 10-km Lauf

Bereits im Mai 2020 wollte der Lauftreff Ansbach-Nord die zwanzigste Ausgabe des Ansbacher Citylaufes, doch Corona machte einen Strich durch alle Planungen. Nunmehr führt der neugegründete Verein WLB Sports Ansbach die Tradition fort und schaffte es, dank zahlreicher Helfer ein gelungenes Jubiläum auf die Beine zu stellen. Der Wettergott meines es hingegen fast zu gut, denn gerade auf den langen Kanten hatten die Teilnehmenden in den schattenlosen Rezatauen gehörig zu kämpfen. Bei 2000 Meldungen schlossen die Organisatoren das Anmeldeportal, am Ende waren es in den sechs verschiedenen Rennen etwa 1330 Finisher. Dieses Phänomen des Teilnehmerschwundes ist aber keine Einzelerscheinung, zahlreiche Veranstalter in Deutschland haben in diesem Jahr ebenfalls große Differenzen zwischen Melde- und Finisherzahlen zu verzeichnen. Wer aber vor Ort war, freute sich doch, dass endlich wieder eine solche Großveranstaltung an der Rezat stattfinden konnte. Das Ziel befand sich wie gewohnt am Brückencenter, alles Startschüsse fielen hingegen auf dem Martin-Luther-Platz.

Ein herausragendes Ergebnis erzielte Benedikt Goth, der sich aktuell auf den Ironman im schweizerischen Thun Anfang Juli vorbereitet. Auf der Halbmarathon-Strecke siegte er in der Männer Hauptklasse mit 1:22:21, was den Gesamtrang 6 bedeutete. Zugleich gewann er mit der Mannschaft der Herrieder Aquathleten auch den Mannschaftswettbewerb.

Kurzfristig sprang unser Mitarbeiter, Peter Hölzlein für das verhinderte Bonsai-Team-Mitglied Thomas Heumann ein und übernahm die Startnummer für den 10 km Lauf. Dabei überraschte er nach fast 3 jähriger Abstinenz von einem Laufwettkampf gleich mit dem Alterklassensieg in der M55 mit 45:16, was im Gesamtergebnis der Männerkonkurrenz der 33. Platz war.

Herzlichen Glückwunsch den beiden.

Mehr Infos unter Bericht Jörg Behrendt der sich auch für die Bilder verantwortlich zeigt.  Herzlichen Dank an Jörg

Versorgung bei km 3

Quelle

Jörg Behrendt Homepage Jörg Behrendt

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

BONSAI Bikes verwendet Cookies, um Ihnen einen sicheren und komfortablen Website-Besuch zu ermöglichen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Unter Datenschutz finden Sie weitere Informationen oder können Sie Ihre Einstellungen für diese Website jederzeit nachträglich anpassen.

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört die Einwilligung (Opt-In) zu protokollieren und zu archivieren. Deshalb werden folgende Daten gespeichert:

IP-Adresse | gewählte Datenschutzeinstellung
Datum und Uhrzeit des Speicherns | Domain

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close